Physiotherapie

I behandeln I

Nackenschmerz

kann ein Grund sein, sich in physiotherapeutische Hände zu begeben. Aber noch viele andere Symptome, vorrangig im Bewegungsapparat bilden Indikationen für Physiotherapie.

Physiotherapie (griechisch, phýsis „Natur“ und therapeía „das Dienen, die Bedienung, die Dienstleistung, die Pflege der Kranken“), ist eine Form der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln, mit der v. a. die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden soll, weiter siehe Philosophie .